SV Geisingen verlängert mit Trainerduo

Der SV Geisingen hat nach dem 3:2-Erfolg gegen die DJK Donaueschingen II die Trainerfrage für die Saison 2018/19 geklärt. Das erfolgreiche Trainerduo Marijan Tucakovic und Dalibor Tesic wird auch in der kommenden Runde die Mannschaft betreuen. Seit 2016 stehen die beiden beim Sportverein in der Verantwortung.

Im ersten Jahr sprang ein herausragender dritter Tabellenplatz sowie der Erfolg im Bezirkspokal heraus. In dieser Saison steht die Mannschaft gar auf dem ersten Tabellenplatz sowie im Halbfinale des Bezirkspokals. Grund genug die Zusammenarbeit um mindestens ein weiteres Jahr auszudehnen.

Spielertrainer: Marijan Tucakovic

Co-Trainer: Dalibor Tesic

SV Geisingen bezieht Trainingslager

Am morgigen Freitag bezieht sich der SV Geisingen sein Trainingslager in Freiamt in der Nähe von Freiburg.

In den drei Tagen bestreitet die Mannschaft von Spielertrainer Marijan Tucakovic ein Testspiel gegen die SG Freiamt-Ottoschwanden sowie fünf Trainingseinheiten. Zum 22-köpfigen Tross gehören neben den Trainern Tucakovic und Tesic auch Betreuer Maik Dietrich und 19 Spieler. Nicht mit dabei sind Qazim Sulejmani, Simon Federle, Dominik Herfort, Frank Bausch und Jan Degenkolb.

Vorbereitungsspiel FSV Schwenningen

Im Test gegen den FSV Schwenningen gab es ein 3:3-Unentschieden. Bei schwierigen Bedingungen zeigte die Mannschaft eine durchschnittliche Leistung, lies aber vor dem Tor etliche Chancen aus. Auch im Abwehrverbund zeigten sich hie und da noch einige Abstimmungsschwierigkeiten. Bei heftigem Schneefall im zweiten Spielabschnitt stand aber die Gesundheit aller Akteure im Vordergrund.

Tore: 0:1 Tucakovic (8., Ochs), 1:1 Anghel (27., FE, Tsamourlidis), 1:2 Amann (41., Zubcic), 2:2 Anghel (44., FE, Colak), 3:2 Jovanovic (73.), 3:3 Arceri (76.).
Gelbe Karte:          -
SR: Herbert Kimmich (Schramberg).

FSV Schwenningen

 

↓↑ [46.] Cheaitou für A. Smakovic

 

 

 




Trainer: Almir Smakovic.

SV Geisingen

 

↓↑ [46.] Mamedow für Dietrich
↓↑ [46.] Arceri für Sulejmani
↓↑ [46.] Stafaridis für Amann
↓↑ [70.] Dietrich für Bondarev

↓↑ [70.] Heitz für Zubcic

↓↑ [78.] Indlekofer für Tucakovic

Trainer: Marijan Tucakovic.

Vorbereitungsspiel VfR Stockach

Im zweiten Vorbereitungsspiel musste der SV Geisingen eine 1:0-Niederlage gegen den VfR Stockach einstecken. Den Siegtreffer für den Tabellenführer der Bezirksliga Bodensee erzielte Celik eine Viertelstunde vor Spielende. Die Mannschaft von Spielertrainer Marijan Tucakovic hinterlies gerade in der ersten Stunde einen guten Eindruck und lieferte sich einen offenen Schlagabtausch mit dem Heimteam.

Tore: 1:0 Celik (75.).
Gelbe Karte:          Milia, Pröhl - Tucakovic.
SR: Uwe Schaffart.

VfR Stockach

 

↓↑ [12.] Renner für Löffler
↓↑ [46.] Korkmaz für Schafhäutle
↓↑ [63.] Hablani für Emir




Trainer: Stefan Pröhl.

SV Geisingen

 

↓↑ [54.] Stafaridis für Indlekofer
↓↑ [65.] Dietrich für Öhler
↓↑ [77.] Bausch für Othmer
↓↑ [77.] Dietrich für Sulejmani


Trainer: Marijan Tucakovic.

Vorbereitungsspiel FC Bad Dürrheim

Gegen den FC Bad Dürrheim II gewann der SV Geisingen mit 3:0. Bei den Salinenstädtern trat der Bezirksligist von Beginn an selbstbewusst auf, lies aber in weiten Teilen des Spiels die Genauigkeit vermissen. Trotzdem konnte Spielertrainer Tucakovic mit dem ersten Auftritt nach der Winterpause zufrieden sein. Beim SVG fehlten mit Arceri, Bondarev und Amann noch einige Akteure. Es kamen 19 Spieler zum Einsatz.

Tore: 0:1 Tucakovic (45., Herfort), 0:2 Öhler (49., Sulejmani), 0:3 Zubcic (82.).
Gelbe Karte:          Sharro (FC BD).
SR: Konstantin Konegen (Villingen).

FC Bad Dürrheim II

 

↓↑ [47.] Schuster für Sharro
↓↑ [56.] Straub für Nezel
↓↑ [63.] Wenzler für Drago
↓↑ [71.] Karcher für Krenz





Trainer: Dennis Feuerstein.

SV Geisingen

 

↓↑ [46.] Mamedow für Degen
↓↑ [46.] Öhler für Indlekofer
↓↑ [46.] Graf für Sestan
↓↑ [63.] Dietrich für Herfort
↓↑ [63.] Bausch für Sulejmani
↓↑ [69.] Ivastinovic für Othmer
↓↑ [75.] Dietrich für Tucakovic
↓↑ [75.] Heitz für Begit

Trainer: Marijan Tucakovic.