Veränderungen in der Winterpause

Hinter dem SV Geisingen liegt ein turbulentes Jahr 2018 - mit dem Aufstieg in die Landesliga ist dem kleinen Verein historisches gelungen. Die raue Luft in der oberen Etage bekam der SVG nach solidem Start zu spüren, denn nach der Hinrunde steht der Aufsteiger mit 14 Punkten auf dem zweitletzten Tabellenplatz.

 

Kurz vor der Winterpause legte Marijan Tucakovic sein Amt als Spielertrainer nieder. Auch Co-Trainer Dalibor Tesic zog sich aufgrund privater Aufgaben von seinem Posten zurück. Das Duo zeichnete sich für den Gewinn des Bezirkspokals 2017 sowie den Aufstieg in die Landesliga 2018 verantwortlich.

Saison

2018 - 2019

2017 - 2018

2016 - 2017

Liga

Landesliga

Bezirksliga

Bezirksliga

Tabellenplatz

16.

1.

3.

PPS

0,9

2,2

1,9

Als neuer Cheftrainer wurde Andreas Probst vorgestellt und soll mindestens bis 2020 seine Qualitäten, die er u.a. bei den vergangenen Stationen Mühlheim und Möhringen nachweisen konnte, einbringen. Zur Seite steht ihm Ingo Röhrer als neue Co-Trainer. Mit diesem Gespann hofft der SV Geisingen doch noch die Klasse halten zu können. Hier seine Bilanz beim VfL Mühlheim:

Saison

2018 - 2019

2017 - 2018

2016 - 2017

Liga

Landesliga

Bezirksliga

Bezirksliga

Tabellenplatz

11.

1.

2.

PPS

1,1

2,4

2,3

Auch im Kader gab es einige Veränderung: Logischerweise steht Marijan Tucakovic ebenfalls als Spieler nicht mehr zur Vergügung. Er geht in der Rückrunde für den Ligakonkurrenten FC 08 Villingen II auf Torejagd. Tobias Gleiche, erst im Sommer aus Bad Dürrheim gekommen, zieht es wieder zurück in die Kurstadt. Stammkeeper Alkall Fadera musste zurück nach Gambia. Der Verein hofft auf positvie Signale seitens der Botschaft, um den 32-jährigen wieder nach Deutschland holen zu können. Pascal Graf legt eine halbjährige Pause ein und steht dem SV Geisingen in der Rückrunde nicht mehr zur Verfügung. Genau wie Modou Gassama, den es zum FC Gutmadingen zieht. Peter Ochs steht zudem aus beruflichen Gründen nur noch sporadisch zur Verfügung.

Marijan Tucakovic

Alkall Fadera

Peter Ochs

Tobias Gleiche

Pascal Graf

Modou Gassama

Saison

2018 - 2019

2017 - 2018

2016 - 2017

2015 - 2016

 

 

2018 - 2019

 

 

 

 

 

2018 - 2019

2017 - 2018

2016 - 2017

 

 

 

2018 - 2019

 

 

 

 

 

2018 - 2019

2018 - 2019

2017 - 2018

 

 

 

2018 - 2019

 

 

 

 

Liga

Landesliga

Bezirksliga

Bezirksliga

Kreisliga A

Gesamt

 

Landesliga

 

 

 

Gesamt

 

Landesliga

Bezirksliga

Bezirksliga

 

Gesamt

 

Landesliga

 

 

 

Gesamt

 

Landesliga

Kreisliga B

Kreisliga B

 

Gesamt

 

Kreisliga B

 

 

 

Gesamt

Einsätze

10

28

28

30

96

 

17

 

 

 

17

 

12

21

28

 

61

 

9

 

 

 

9

 

1

6

13

 

20

 

0

 

 

 

0

Tore (Vorlagen)

4 (2)

15 (10)

16 (13)

38 (15)

73 (40)

 

0 (0)

 

 

 

0 (0)

 

0 (0)

3 (2)

4 (6)

 

7 (8)

 

0 (0)

 

 

 

0 (0)

 

0 (0)

0 (0)

0 (0)

 

0 (0)

 

0 (0)

 

 

 

0 (0)

Bei fünf Abgängen kann der SVG auf fünf Neuzugänge bauen - Patrick Rominger (FC Königsfeld), Bernard Suker (Hattinger SV), Last-Minute-Neuzugang Zoltan Kovac (FC Frittlingen) sowie die beiden Rückkehrer Albert Rau (SV TuS Immendingen) und Stefan Klimke (FC Hüfingen) verstärken den Sportverein. Stefan Klimke fällt aber aufgrund eines Kreuzbandrisses wohl das komplette Jahr 2019 aus.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Es sind noch keine Einträge vorhanden.