Qazim Sulejmani verlässt SV Geisingen

Der Nordmazedonier wechselt zum Stadtnachbarn nach Kirchen-Hausen, nachdem er bereits in den vergangenen zwei Coronageplagten Spielzeiten pausiert hatte. Der mittlerweile 31-jährige hatte entscheidenden Anteil am Aufstieg in die Landesliga, als er elf Scorerpunkte zur Meisterschaft beisteuern konnte. Insgesamt bestritt der quierlige Angreifer 38 Spiele (5 Tore, 6 Vorlagen) für unseren SVG.

Wir sagen DANKE Qazim für alle tollen Momente und die gemeinsame Meisterschaft!